Steuerhinterziehung muss nicht vor Gericht enden

Uli Hoeneß hat es versucht, aber er war nicht gut beraten – so hatte seine Selbstanzeige Fehler und er landete hinter Gittern

Eine selbstbefreiende Strafanzeige rettet Steuerhinterzieher nur dann vor einer Verurteilung, wenn alles auf den Tisch kommt. Steuersünder „dürfen nichts verbergen, wenn sie in einem Ermittlungsverfahren ohne Strafe davonkommen wollen“, sagt Rechtsanwalt Sebastian Korts aus der Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht im Deutschen Anwaltverein.

Hier mehr erfahren

Schreibe einen Kommentar

Telefon: 0800 000 1961 –
bundesweit kostenlose Servicenummer
Fax: 0800 7242 367

Ressourcen

Blog

FAQ

Kontakt

Asset Protection Law
C.O Udo Schmallenberg
Im Flecken 27a
65366 Geisenheim